MEINE LEISTUNGEN

EINZELSITZUNGEN

Manchmal stoßen wir in unserem immer stressiger werdenden Alltag an unsere körperlichen und vor allem psychischen Grenzen und es kommt zu einer seelischen Überlastung.  

 

Durch unterschiedliche Lebensumbrüche, Konflikte in der Familie, in der Partnerschaft oder im beruflichem Umfeld können depressive Verstimmungen oder Ängste entstehen oder einfach das Gefühl, mit der Situation an sich überfordert zu sein. Sich in so einer Krise Hilfe zu suchen ist nicht immer leicht.  

 

Ich arbeite mit lösungsorientierten Methoden, bei denen die Entwicklung und Umsetzung von positiv formulierten Zielen und Perspektiven im Fokus stehen. Alte, hinderliche Denk- und Verhaltensmuster und Strategien werden erkannt und durch Neue ersetzt, interne Konflikte aufgelöst. So reichen manchmal schon wenige Sitzungen aus, um die eigenen Ressourcen zu aktivieren und einen Veränderungsprozess ins Rollen zu bringen.  

 

KOSTEN:

Eine Sitzung dauert 60 Minuten und kostet 90,00 Euro. Die Kosten können sowohl von den gesetzlichen Krankenkassen als auch von der private Kasse übernommen werden, wenn es eine Zusatzversicherung für den Heilpraktiker gibt. Psychotherapie ist nach § 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz von der Umsatzsteuer befreit.

 

Wenn du weitere Informationen über meine Arbeitsweise wünschst oder einen Termin vereinbaren möchtest, freue ich mich über einen unverbindlichen Anruf oder eine E-Mail. Auch Sitzungen per Skype oder am Telefon sind jederzeit möglich!

FAMILIEN & PAAR THERAPIE

Gerade in der Familien- und Paartherapie ist der Systemisch Ansatz extrem wichtig und hilfreich. Jedes Mitglied des Systems, auch wenn dieses nur aus zwei Personen besteht wie in einer Paarbeziehung oder aus mehreren Menschen wie in einer Familie, trägt gleichermaßen dazu bei, dass das System als funktional oder eben dysfunktional erlebt wird. Daher ist es unvermeidlich, hinzuschauen, wie die einzelnen Mitglieder miteinander in Kontakt stehen und interagieren. Der Schlüssel zur Lösung liegt nicht in einer Person allein sondern im Erkennen und Verändern des familiären Zusammenhanges.

KOSTEN:

Eine Sitzung dauert 60 Minuten und kostet 110,00 Euro.  Bei Paar- oder Familientherapie empfehlen sich Doppelstunden. Die Kosten werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet, können aber von der Steuer abgesetzt werden. Paartherapie wird auch von den privaten Kassen nicht übernommen, Sie müssen für die Kosten selbst aufkommen. 

Wenn du weitere Informationen über meine Arbeitsweise wünschst oder einen Termin vereinbaren möchtest, freue ich mich über einen unverbindlichen Anruf oder eine E-Mail. 

FAMILIEN AUFSTELLUNGEN

In meiner Praxis arbeite ich in Einzelsitzungen oft mit kleinen Skulpturen, d.h. wir stellen ein Familienmitglied auf und wählen dafür z.B. einen Stuhl oder ein Kissen. Es gibt auch die Möglichkeit, die Familie oder das System mit kleinen Figuren aufzustellen.

Wer aber sein Familiensystem einmal mit echten Menschen als Stellvertreter aufstellen möchte, hat bei unseren Aufstellungs-Tagen die Möglichkeit dazu.

 

FAQS ZUM ABLAUF EINER FAMILIENAUFSTELLUNG: 

 

+ FÜR WEN IST EINE FAMILIENAUFSTELLUNG SINNVOLL?

Eine Familienaufstellung ist für jeden sinnvoll, den eine Frage oder ein Glaubenssatz belastet oder beschäftigt, der möglicherweise etwas mit seiner Herkunftsfamilie zu tun hat oder bei dem es in seiner jetzigen Familiensituation Probleme oder Konflikte gibt. Oft zeigen sich die Konflikte auch verdeckt, ein Familienmitglied entwickelt beispielsweise ein Symptom wie Magersucht. Oder ein Gefühl wie Trauer oder Schmerz wird zum vermeintlichem Schutz des Systems verdrängt und nicht zugelassen.

+ WIE LÄUFT EINE AUFSTELLUNG AB?

Nach einer kurzen Vorbesprechung wählt der Aufsteller Stellvertreter für seine Familienmitglieder und auch einen Stellvertreter für sich selbst aus der Gruppe aus und stellt diese nach seinem persönlichen Empfinden zueinander im Raum auf. Dabei geht es nicht um eine möglichst genaue Wiedergabe der Realität, sondern um das reine Gefühl. Auch bereits Verstorbene können aufgestellt werden, ebenso verdrängte Gefühle wie Trauer oder Wut. Danach werden die Stellvertreter abgefragt, wie es ihnen an ihrem Platz gerade geht. So bekommt der Aufsteller wichtige Informationen über sein eigenes System.

 

Je nach Fragestellung des Aufstellers wird nun abgefragt, was brauchen die einzelnen Mitglieder, um sich im System bewegen zu können, zu einander hin oder gegebenenfalls auch voneinander weg. So entsteht auf einfühlsame Weise ein neues Bild für den Aufsteller, das für ihn vielleicht schon die Lösung beinhaltet oder seine Anfangsfrage beantwortet. Oder man arbeitet anhand dieses Bildes in späteren Sitzungen gemeinsam weiter. Es hat sich gezeigt, dass eine zeitnahe Nachbesprechnung in einer Einzelsitzung sinnvoll sein kann.

+ WIE LANGE DAUERT EINE AUFSTELLUNG?

Die Aufstellung selbst dauert mit einer kurzen Vor- und Nachbesprechung 1-2 Stunden. An unseren Aufstellungs-Tagen finden ca. 3-4 Aufstellungen statt. Da pro Tag nur begrenzt Aufstellungen möglich sind, wird per Los entschieden, wer Aufstellen kann. Die Personen werden schon vorab darüber informiert, damit sie sich auch entsprechend vorbereiten können. 

 

Wir beginnen in der Regel gegen 9.30 Uhr und enden gegen 18.00 Uhr, zwischen den einzelnen Aufstellungen gibt es genügend Pausen und Raum für Fragen. 

+ KOSTEN:

Die Kosten belaufen sich auf 170,00 Euro für die Personen, die Aufstellen und auf 70,00 Euro für die Personen, die sich als Stellvertreter zur Verfügung stellen. Auch für die Stellvertreter werden wichtige Prozesse in Gang gesetzt. Als Stellvertreter kann man sich die Kosten aber für die eigene Aufstellung anrechnen lassen und wird beim nächsten Aufstellungs-Termin vorgezogen.

Wenn du weitere Informationen über meine Arbeitsweise wünschst oder einen Termin vereinbaren möchtest, freue ich mich über einen unverbindlichen Anruf oder eine E-Mail. 

NÄCHSTER TERMIN:

Wird noch bekannt gegeben.